BADABOOM

we don’t need a superhero

Eine kuschelige Umarmung von starkem Charakter. Leidenschaftliche warme Materialien und Stoffe: Dies ist der Herbst/Winter 2019, der den Charakter der ottod'Ame Frau darstellt. Sie ist einfach zu erkennen, denn sie hat viele Geschichten zu erzählen und eine Unzahl an Erinnerungen. Dabei trägt sie Sachen, die ihr das Gefühl geben frei und sich selbst zu sein. Niemals stehen bleibend, andauernd vorwärts, träumend und gedanklich in vergangenen Zeiten. Die 90er Jahre sind nur einen Tanzschritt entfernt, in ihren Formen, Farben, der Inspiration und Stimmen. Jeansjacken, karierte Grunge-Hemden, Overalls und Logos, die sich gegenseitig verfolgen und verschiedene Muster zusammenfügen. Aber auch Jacken und Mäntel in verschiedenen Längen und Größen. Denn wenn es draußen kälter wird, dürfen zweifarbige, kurze und bis zu den Knien lange Daunenjacken, wie auch langhaarige Kunstpelze nicht fehlen. Eine schimmernde Welt, die auch in Kleidungsstücken wie Hosen zum Leben erwacht und in Pailletten einen glänzenden Verbündeten findet. Weibliche Modelle, die Freiheit und Ironie betonen. Und dies auch mittels der Drucke, die schon seit jeher das stilistische Warenzeichen unserer Marke sind. Herbst/Winter 2019 ist eine Saison für Frauen, die endlose Geschichten zu erzählen haben. Frauen, die keine Superhelden brauchen. BADABOOM!
Zwing mich nicht, mit dem Spielen aufzuhören.

DER ANSTECKENDE WAHNSINN VON DAISY

das Herbst-Winter-Buch zweitausend und neunzehn

To Daisy T. Winter park – 1508 Ljubljana Liebe Daisy, Ich schreibe Dir, um Dich einzuladen, mich hier in meinem hic et nunc zu besuchen, wo ich mich derzeit befinde, nachdem ich die Zivilisation, die Herde und die Schule verlassen habe. Es handelt sich um das Sila-Plateau. Einem kleinen Gebiet, das sich innerhalb eines langen schmalen Streifens Land mit Blick auf das Mittelmeer befindet. Mein Basislager befindet sich auf einer Fläche von 5.689 Hektar namens Piccola Sila, unter mediterranem Hartlaubgebüsch, dichten Nadel- und ausgedehnten Kastanien-, Erlen-, Buchen- und Eschenwäldern. Durchquert von kleinen Kanälen und Flüssen und auf einer Höhe von 1.100/1.400 Metern, wo man sich von der Schönheit des Sees von Ampollino betören lassen kann.
LUST AUF DIE GANZE GESCHICHTE?

DIE LOOKS

Wo verstecken sich die Träume?

DEIN LÄCHELN GEHÖRT MIR.

BACKSTAGE

HW2019 HINTER DEN KULISSEN